Sale

Original SANGRIA selber machen (4 Personen) - Wein und Spirituosen im Paket

Personen

Kundenbewertungen

3 Bewertungen Bewertung schreiben

Sangria selber machen: Das Originalrezept

Unser Rezept ist zwar eine klassische rote Sangria – aber natürlich auch ein spanisches Original. Echt jetzt! Jedenfalls haben uns das die spanischen Freunde erzählt, denen wir das Rezept aus den Rippen geleiert haben…

Und so geht’s:

Zutaten (für 4 Personen)

  • 750 ml kräftiger Rotwein
  • 100 ml Cointreau
  • 50 ml Gin
  • Der Saft von 5-6 Orangen
  • Mindestens 20 Eiswürfel
  • 2 ungespritzte Limetten
  • 2 Pfirsiche
  • 2 Orangen
  • 2 kleine Zimtstangen
  • 2 Esslöffel Zucker

Im Paket enthalten sind:

1x Cuvee Rouge, kräftiger Rotwein, (0,75l) Bio-Rotwein, Maibachfarm
2x 50ml Cointreau Orangenlikör (je 50ml)
1x 50ml "The Botanist 22" Dry Gin (je 50ml)
Das Orangen, Limetten, Zimt, Zucker und Eiswürfel sind nicht im Paket enthalten.

Sangria Zubereitung

Rotwein, Cointreau und Gin in eine Karaffe füllen. Die drei Orangen auspressen, den frischgepressten Saft durch ein Sieb gießen und danach ebenfalls in die Karaffe geben. Das Obst waschen, die Limette in Scheiben schneiden, den Pfirsich achteln, die Orange halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Alles wird mitsamt den Zimtstangen zum Alkohol gegeben. Damit es ein wenig süßer wird – muss aber nicht unbedingt sein – werden noch zwei Esslöffel Zucker untergerührt. Zum Schluss kommen die Eiswürfel dazu. Rund 30 Minuten abkühlen lassen, servieren, fertig.

Damit an einem heißen Tag die Sangria auch wirklich erfrischend schmeckt, dürfen es ruhig viele Eiswürfel sein. Und auch wenn Ihr uns das mit dem Original nicht glauben: So eine leckere, gehaltvolle Sangria gibt’s wahrscheinlich trotzdem nirgendwo am Strand – die gibt es nur selbstgemacht zu Hause. Cheers!