Weingut Erwin Riske

2017 Bad Neuenahrer Sonnenberg Spätburgunder, trocken

Bitte benachrichtige mich, wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Aroma
Weiche und vollmundiger Burgunder-Kirschfrucht mit Aromen von Brommbeeren und Himbeeren 
Körper
Säure
Barrique/ Holz
Geschmack Trocken
Alkohol 14% Vol.
Info
Goldene Kammerpreismünze der LWK Rheinland-Pfalz, 15 Monate im kleinen Eichenholz-Fass. Vollmundiger Charakter, weiche Säurestruktur, feine Tannin. Anders als in den Dernauer Lagen besteht der Boden am Neuenahrer Sonnenberg vorwiegend aus Löß-Lehm und Grauwacke. Ideale Bedingungen für vollmundige, weiche Spätburgunder. Dieser noch junge Spätburgunder vom Neuenahrer Sonnenberg verspricht einen eleganten Körper sowie komplexe Aromen, die an Johannisbeeren und Brommbeeren erinnen, mit harmonisch eingebundener Säure und dezenter Barrique-Note.
Anlass/ Menü Gehobene Küche, dunkles Fleisch

Flaschen

 

Weitere Produkt-Informationen

  • Jahrgang 2017
  • Rebsorte: Spätburgunder
  • Region: Ahr
  • Flaschengröße: 0,75l
  • Qualitätswein QbA
  • Hinweis: Enthält Sulfite