Bio-Weingut Sturm

Leutesdorf - Mittelrhein


Unser Probier-Tipp:

2018 Riesling Kabinett "Hinterm Haus"

Sold out

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit: 1-3 Tage, €14,00/Liter

Filigrane Struktur, aromatisch und mit ausbalancierte Säure. Für Lieber von trockenem, als auch halbtrockenem Weißwein sehr gut geeignet.

11,0 % Vol.

Halbtrocken

Qualitätswein QbA

Wein aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau


Kollektion Weingut STURM:

Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft

Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft

Am Rheinkilometer 614 befindet sich eines der jüngsten Weingüter in Leutesdorf. Anfangs ein Geheimtipp, hat das ökologisch geführte Weingut Sturm mittlerweile seinen Platz am nördlichen Mittelrhein erobert. Der sympatische Winzer Martin Sturm startete 2003 zunächst neben seinem Beruf als Wirtschaftsjournalist eine Berufsausbildung zum Winzer. Zwei Jahre später schloss er diese erfolgreich als Geselle ab und sammelte anschließend weitere Erfahrung als Winzer im Nebenerwerb. Den Grundstein für sein eigenes Weingut legte er dann nach intensiver Vorbereitung im Jahr 2009. Die Werte des ökologischen Weinbaus wurden aus persönlicher Überzeugung bereits zu Beginn in besonderer Weise geachtet. Das bedeutet: keine künstliche Stickstoff-Düngung, keine Herbizide, keine chemisch-syntetischen Planzenschutzmittel. Eine große Herausforderung in Steil- und Steilstlagen mit Steigungen bis zu 70%. Bis heute ist das Weingut Sturm das einzige durch ECOVIN zertifizierte Weingut (DE-ÖKO-039) in Leutesdorf.

Von anfänglich 2 ha hat Martin Sturm seine Rebfläche auf in zwischen 4 ha vergrößert. Sein Schwerpunkt im Anbau liegt auf der Rebsorte Riesling, der in (fast) allen Geschmacksrichtungen und in hohen Qualitäten im Keller ausgebaut wird. Besonders ist jedoch sein saftig eleganter Pinot Noir, der im aktuellen Gault&Millau zu den besten Rotweinen vom Mittelrhein gelobt wird. Im Vinum Weinguide 2018 landete das junge Weingut sogar auf dem Titelblatt des Mittelrhein-Kapitels.

Martin Sturm demonstriert gekonnt, welches großartige Potential in den Leutesdorfer Böden schlummert. Darüber hinaus bietet er gemeinsam mit der VHS Neuwied den Kurs "Winzer für ein Jahr" an, einer einmaligen Möglichkeit allen Interessierten und Hobby-Winzern das Geschehen vom Rebschnitt bis zur Ernte im Herbst näher zu bringen. Weitere Informationen dazu erhaltet ihr auf Anfrage von uns.

Ort/ Lage:

Leutesdorfer Gartenlay

Rebsorten:

Riesling, Spätburgunder, Sauvignon Blanc, Kerner