Weingut Julia Bertram

Dernau - Ahr


Unser Probier-Tipp:

2018 Ahrweiler Forstberg

Sold out

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit: 1-3 Tage, €37,33/Liter

Sehr feingliedriger und eleganter Spätburgunder mit charmanter Struktur und komplexen Aromen.

12,5% Vol.

Trocken

Qualitätswein QbA


Kollektion Weingut Julia Bertram:

Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft
Ausverkauft

Im Jahr 2012/ 2013 war Julia Baltes (geb. Bertram) aus Dernau an der Ahr Deutsche Weinkönigin. Damit verbunden hat Sie viele nationale und internationale Events besucht und vielen Menschen die Vorzüge des deutschen Weins nahegebracht. Viel Zeit hatte Sie also nicht für Ihren ersten eigenen Wein, der Sie im gleichen Jahr aus Ihrem Fass 1 abgefüllt hat.

Aufgewachsen ist Julia im Familienbetrieb Ihrer Eltern und führt die Tradition in 4. Genration mit Ihrem eigenen Weingut fort. Bevor Sie Weinkönigin wurde und Ihre eigene Weinlinie kreierte, schloss Sie erfolgreich Ihr Weinbau und Oenologiestudium in Geisenheim ab.

Inzwischen arbeitet ihr Mann Benedikt Baltes verstärkt im Betrieb mit. Der erfahrene Weinbau-Techniker verwaltete dort sein eigenes Weingut Benedikt Baltes im fränkischen Klingenberg am Main. In der Zukunft werden beide gemeinsame Wege, beruflich und privat, einschlagen.

Julias Weine sind geprägt von starkem Charakter - mineralisch, fest und elegant beschreibt Sie Ihre eigene Kollektion.

"Meine Burgunder haben ganz oft feine, fast blumige Aromen und zeigen eine elegante Mineralität und einen kühlen, feinsaften Säurebiss, was sehr zu sinnlichen und langlebigen Weinen führt. Nichts fasziniert mich so sehr wie reife Weine!"

Alte Reben, reduzierte Erträge, schonende Handlese, sowie der Verzicht auf Reinzuchthefen sind nur einige Qualitätsmerkmale, die den hohen Anspruch an die eigenen Produkte widerspiegeln. Ein langer Ausbau im Holzfass veredelt den Charakter der Rotweine und unterstreicht Julias Handschrift.

Lagen/ Ort:

Mönchberg (Mayschoss), Burggarten, Pfarrwingert, Schieferley, Hardtberg (Dernau), Jesuitengarten (Marienthal), Rosenthal Forstberg (Ahrweiler), Sonnenberg (Bad Neuenahr)

Rebsorten:

Spätburgunder, Frühburgunder